Gerhard Gollner

Telefon +43 2236860721
Südstadtzentrum IV/9, A-2346 Maria Enzersdorf

Gummipressdichtung GPD mit Stutzen

Artikelnummer: GPD (A)/2 oder 1/ST/(Z1)x(D1)

GPD Gummi-Press-Dichtungen dienen zur schnellen und zuverlässigen Abdichtung von Kabeln und Rohren. Sie sind universell geeignet im Bereich der Strom-, Gas- und Wasserverteilung im Hoch- wie im Tiefbau. Sie können in Kernbohrungen, Futterrohren und Bajonett-Kabel-Durchführungen (BKD-System) eingesetzt werden. Die GPD mit Stutzen ist eine Kombination von Gummi-Press-Technik und Warmschrumpftechnik mit Edelstahlstutzen, in geschlossener Ausführung.

Produktdetails

Dichtungseinsatz zum Einbau in Kernbohrung oder Futterrohr

  • Dicht gegen drückendes und nicht drückendes Wasser, Dichtung einseitig                            
  • GPD Dichtungseinsatz 1/60mm oder 1/30mm
  • Als geschlossene Dichtung, doppelt oder einfach dichtend
  • Gewindebolzen dicht verschweißt auf Stahlringen 5mmØ
  • Stahlteile in V2A Edelstahl
  • Temperaturbeständig von -40 Grad bis +140 Grad
  • Gummi -   EPDM ( auch in NBR und Silikon lieferbar )
  • Kombination von Gummi-Press-Technik und Warmschrumpftechnik
  • (A) = Außendurchmesser GPD = Innendruchmesser Kernbohrung bzw. Futterrohr in mm
  • (Z1) = Anzahl der Stutzen
  • (D1) = Durchmesser der Stutzen in mm
  • Auch in V4A erhältlich
  • Maßangefertigt für Ihre Anwendung
  • Kurze Montagezeit
  • Abwinklungen der Medienrohre bis 8° möglich
  • Aufnahme geringer axialer Bewegungen
  • Schallisolierend
  • Nagetierschutz
  • Bei fachgerechter Montage sind 2-lagige GPDs bis 5 bar und 1-lagige GPDs bis 2,5 bar dicht
  • Die maximale Anzahl der Stutzen ist abhängig vom Außendurchmesser der GPD und vom Innendurchmesser der Stutzen

Unsere Techniker beraten Sie gerne