Neubau einer Reihenhausanlage: Trotz Errichtung eines Kellers aus wasserdichtem Beton mit zusätzlicher Feuchtigkeitsisolierung traten bei den eingebauten Ver- und Entsorgungsleitungen nach ca. 2 Jahren massive Wasserschäden auf. Zur Demonstration hier einige Bilder: